Logo
AGENDA

Zurück zur Liste
Apr
22

Internationaler Bodensee-Friedensweg mit dem «Spray-Grosi»

Kategorie
Veranstaltungsort
Von/Am
Bis
Vortrag / Podium
Konstanz und Kreuzlingen
22.04.2019 / 10.15
22.04.2019 / 15.45

Von der Rüstungsregion Bodensee zur Friedensregion

Am Ostermontag, 22. April versammeln sich wieder Hunderte von Friedens­engagierten aus den drei Ländern zum Internationalen Bodensee-Friedens­weg, diesmal von Konstanz nach Kreuzlingen. Beginn um 10:15 Uhr auf der Marktstätte in Konstanz. Im Stadtgarten spricht Jürgen Grässlin, profiliertester deutscher Rüstungsgegner zum Thema «Von Europas dichtester Rüstungsregion zur Friedens­region Bodensee».

Am Hafen in Kreuzlingen reden dann Louise Schneider, Friedens­aktivistin (Spray-Grosi) und Tamara Funiciello, Präsidentin JUSO Schweiz zu «Stopp der Finanzierung von Waffen durch Schweizer Banken» und Annette Willi,Präsidentin ICAN Schweiz zum UNO-Vertrag für ein Atomwaffenverbot. ICAN hatte 2017 den Friedensnobelpreis erhalten. Zum Abschluss (14:30 Uhr) werden Friedens­lieder gesungen und ist eine Fragerunde mit den RednerInnen (bis 15:45 Uhr) anberaumt.

Näheres zum Programm, zur Anreise und den Alternativen bei Nässe und Kälte:
Siehe auch unterstehenden Flyer oder:
www.bodensee-friedensweg.org.


 Konstanz und Kreuzlingen
  Flyer Friedensweg 2019