Logo
AGENDA

Zurück zur Liste
Jun
16

St. Galler Hexen im 17. Jahrhundert

Kategorie
Veranstaltungsort
Von/Am
Bis
Führung
St. Gallen, Marktplatz, Vadiandenkmal
16.06.2021 / 14.30 Uhr
16.06.2021 / 16 Uhr

Stadtwanderung

Volkskultur und Teufelsglaube, Bedrohungsängste und Projektionen, Psychosen und Intrigen, Schadenzauber und Hexenflug. Stadtwanderung mit Walter Frei. Treff beim Vadian-Denkmal am Marktplatz.

Durchführung gemäss den jeweils gültigen Corona-Regeln. Keine Anmeldungen nötig. Kollekte.

Eine Veranstaltung der Theologen Walter Frei  071 278 12 64, walterfrei@stgaller-geschichten.org und Charlie Wenk 071 288 65 88, charlie.wenk@gmx.ch
www.stgaller-geschichten.org 

 


 St. Gallen, Marktplatz, Vadiandenkmal



Schlusspunkt  | Eintrag

An Auffahrt feiern wir die Rückkehr von Jesus als Sohn Gottes zu seinem Vater in den Himmel. Nachdem der an Ostern auferstandene Christus zunächst 40 Tage lang den Jüngern erschienen war und über das Reich Gottes geredet hatte, fuhr er vor ihren Augen in den Himmel auf. Dem wird in besonderen Gottesdiensten gedacht – je nach Corona- Situation auch in der Klöntaler Kirche.

 

Bild Ruedi Kuchen