Logo
AGENDA

Zurück zur Liste
Dez
18

Konzert zu Weihnachten

Kategorie
Preis
Veranstaltungsort
Von/Am
Bis
Konzert
www.concentus.ch
Pfäfers SG, Klosterkirche
18.12.2022 / 17 Uhr
18.12.2022 /

Variationenwerk

Zwei Zyklen von Enrico Lavarini – ein grosses Variationenwerk über Es ist ein Ros entsprungen sowie Ausschnitte aus Quem pastotes laudavere –  prägen das diesjährige Programm des Konzertes zur Weihnacht des Concentus rivensis. Sarah Längle, Sopran, Stephanie Szanto, Alt, Karl Jerolitsch, Tenor, und Samuel Zünd, Bariton, sind in Solopartien zu hören, zusammen mit einem Vokalensemble und einem  Instrumentalensemble des Concentus rivensis. Die Leitung hat der Komponist.

Am Freitag, 16. Dezember, um 20.00 Uhr, findet das erste Konzert in der Offenen City-Kirche St. Jakob in Zürich, statt, am Sonntag, 18. Dezember, um 17.00 Uhr, folgt das zweite Konzert, in der Klosterkirche Pfäfers / SG. Wegen nicht auszuschliessender Lärmimmissionen wegen einer Veranstaltung auf dem Zürcher Münsterhof wurde das Konzert vom 16. Dezember vom Fraumünster in die Offene City-Kirche St. Jakob verlegt.
Hinweise zu Vorverkauf etc. finden sich auf  www.concentus.ch


 Pfäfers SG, Klosterkirche


Ökumenische Gedenkfeier zum Beginn des Ukraine-Krieges 2022

24. Februar 2023, 18.30 Uhr in der Stadtkirche Glarus.

Gestaltet von der Evangelisch-methodistischen Kirche des Kantons Glarus, der Römisch-katholischen Landeskirche des Kantons Glarus und der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Glarus.
Weitere Informationen ab Anfang Februar unter:

www.ref-gl.ch 

 


Schlusspunkt  | Eintrag

An Auffahrt feiern wir die Rückkehr von Jesus als Sohn Gottes zu seinem Vater in den Himmel. Nachdem der an Ostern auferstandene Christus zunächst 40 Tage lang den Jüngern erschienen war und über das Reich Gottes geredet hatte, fuhr er vor ihren Augen in den Himmel auf. Dem wird in besonderen Gottesdiensten gedacht – je nach Corona- Situation auch in der Klöntaler Kirche.

 

Bild Ruedi Kuchen