News von der Glarner reformierten Landeskirche

Adelheid & Ferkolin

Adelheid & Ferkolin

An einem klaren Wintertag, als der Schnee unter den FĂĽĂźen knirschte, spazierte das Ferkelchen in der strahlenden Wintersonne zum gefrorenen FlĂĽsschen, da kam ihm die Idee: Heute ist der ideale Tag zum Schlittschuhlaufen!

Das macht aber viel mehr Spaß zu zweit. So ist er bald mit seiner besten Freundin, der Kuh Adelheid auf dem Weg zum See. Plötzlich machen die beiden eine geheimnisvolle Entdeckung: Jemand unter dem Eis versucht, den beiden etwas zu sagen oder vielmehr: zu schreiben! Gar nicht so einfach, diese verdrehte, seltsame Sprache zu entziffern – ein SLEW soll es sein, der da von der anderen Seite Botschaften in die dicke Eisschicht kratzt … wer mag das sein? Und was will dieser SLEW von ihnen?

Eine witzige, kluge und abenteuerliche Geschichte, die den Spass an Buchstaben und am Lesen weckt – zum Miträtseln und Staunen, zum Lauschen und Fürchten, zum Aufatmen und Glücklichsein.

Die beiden sympathischen Freunde, die Kuh Adelheid und das kleine Schweinchen Ferkolin, ihr Mut, ihre Cleverness und wie schön das Leben ist, wenn man zu zweit Abenteuer erlebt – all dies lässt uns in der kalten Jahreszeit warm ums Herz werden.

FĂĽr Kinder zwischen 5 und 10 Jahren

Marius Marcinkevicius, Lina Dudaite, Adelheid & Ferkolin
2023, Bohem Verlag

Ein Buchtipp der Buchhandlung Klosterplatz in Olten.